Home / KUCHEN / Die Original Schwarzwälder Torte

Die Original Schwarzwälder Torte

Die Original Schwarzwälder Torte

Zutaten
KEKS
140 g dunkle Schokolade
75 g Butter oder Margarine
6 Eier
180 g Zucker
100 g Mehl
50 g Dichte
2 kleine Löffel Backpulver

FILA 1
2 hängende Gläser
500 ml Pflaumensaft
4 große Löffel Dichte
3 große Löffel Zucker

FILA 2
800 ml süße Sahne für den Krautsalat
3 Vanillezucker

ZUR DEKO
300 ml süße Sahne zum Zuckerguss, Zucker nach Geschmack
100 g dunkle Schokolade
16 Stück Aufhängung

Vorbereitung
1.
Für den Keks Schokolade und Butter im Dampf schmelzen
2.
Das Eiweiß steif schlagen, 3 große Löffel Zucker dazugeben und ca. 2 Minuten weiterschlagen und in den Kühlschrank stellen.
3.
Eigelb und Zucker schlagen, bis die Masse eine hellgelbe Farbe annimmt (dann ist der Zucker geschmolzen), geschmolzene Schokolade und Butter dazugeben und verrühren.
4.
Das Mehl über den geschlagenen Schnee sieben, z. B. mit einem Schneebesen. Für den Teig mit einem Schneebesen verrühren und die Schokoladenmasse dazugeben und sorgfältig verrühren. In eine mit Backpapier ausgelegte Form mit 28 cm Durchmesser geben. Fetten Sie die Form nicht ein, damit der Keks schön aufgehen kann. Den Backofen auf 175 C vorheizen und auf dem zweiten Gitter von unten backen und 30-35 Min. backen. Mit einem Zahnstocher eine Probe machen, es darf kein Teig mehr auf dem Zahnstocher sein Den Keks abkühlen lassen, am besten B. einen Tag vorher zu backen, Sie können den Kuchen aber auch noch am selben Tag füllen
5.
FILA 1
450 ml Kirschsaft und 3-4 große Löffel Zucker aufkochen, Fruchtfleisch und 50 ml Saft (kalt) vermischen und zum Kochen bringen, Kirschen dazugeben und etwas abkühlen lassen.

6.
FILA 2
Süße Sahne und 3 raus. Schlagen Sie den Zucker steif, falls Ihnen der Zucker nicht süß genug ist, können Sie noch mehr Zucker hinzufügen.
7.
HERSTELLUNG
Schneiden Sie den Keks 2 Mal durch, Sie erhalten 3 Krusten. Bestreuen Sie jede Kruste mit Kirschbrand (wenn Kinder essen, bedecken Sie sie mit Himbeermarmelade oder nach Ihrem Geschmack), dann geben Sie die abgekühlten Kirschen hinein, dann die Schlacke, dann noch einmal die Kruste + Brandy + Kirschen + Schlacke, und die endgültige Kruste ist . Mit Schlagsahne dekorieren und mit geriebener Schokolade und Kirschen bestreuen.
8.
Bedecken Sie den Kuchen mit der Glasur. Dekorieren Sie den Kuchen mit Schokolade, indem Sie die Schokolade mit einem Messer direkt über den Kuchen und an den Seiten kratzen. Die Kirschen…..und den Kuchen für ca. 3 Stunden in den Kühlschrank stellen….und fertig
9.
P.S
Tauchen Sie das Messer vor dem Schneiden in warmes Wasser, damit Ihr Schnitt immer schön bleibt (ich habe vergessen, es vorher zu schreiben) ;-))
Portion
Genießen Sie den Geschmack von Schokolade und Kirschen :-))

Quelle: klix.ba

About admin

Check Also

Baileys-Sahne-Torte mit Nüssen

4Eier (Gr. M) 100 gZucker + 1 ELZucker Salz 75 gMehl 50 gSpeisestärke 1 TLBackpulver …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *