Home / KUCHEN / Fruchtrosenka: Schnell, leicht und lecker, aber fantastisch

Fruchtrosenka: Schnell, leicht und lecker, aber fantastisch

Zutaten

1 Packung Rosenkuchenboden
1 kg Erdbeeren
500 g weiße Sahne
3 dl kaltes Sauerwasser
2 Sauerrahm
200g Puderzucker

Vorbereitung

 

1. Die gereinigten Erdbeeren in 2-3 mm dicke Ringe schneiden.

2. Schlagen Sie die Schlacke mit kaltem Sauerwasser auf und fügen Sie die Schlagsahne mit Puderzucker hinzu.

Alles gut vermischen.

3. Die Kruste mit Vanillesoße bestreichen, eine weitere Kruste darüber legen und dann wieder mit Vanillesoße bedecken. Die Erdbeeren auf der Vanillesoße anrichten und noch etwas Vanillesoße darüber geben, damit die nächste Kruste besser haften bleibt.

 

4. Füllen Sie jeden Boden auf diese Weise und legen Sie die Erdbeeren übereinander.

5. Sie können den Kuchen nach Ihren Wünschen dekorieren

Quelle: http://mirisicvijeca.info/

BONUS:

ROLLE MIT VANILLE UND KIRSCHEN IMMER FERTIG

 

Großzügig und mit einem phänomenalen Geschmack, probieren Sie es aus.
Zutaten
1 Packung Fertigkrusten
300 g gereinigte Kirschen
1 Tasse Joghurt
3 Eier
1 Tasse Grieß
1 Beutel Backpulver
1 Tasse Öl
1 Tasse Zucker
Für die Füllung:
3 Tüten Pudding
1 Liter Milch
80 g Margarine
13 Löffel Zucker
Vorbereitung
800 ml Milch mit 13 EL Zucker aufkochen und das Puddingpulver in 200 ml einrühren. Den geschlagenen Pudding zur gekochten Milch geben und verrühren, bis er eindickt, dann unter gelegentlichem Rühren abkühlen lassen. Zimmerwarme Margarine zum kalten Pudding geben und mit einem Mixer verrühren. Eier schaumig schlagen, dabei nach und nach Zucker hinzufügen. Dann Joghurt, Grieß, Backpulver und Öl hinzufügen und vermischen.
Teilen Sie die Krusten in drei Teile, bestreichen Sie jede Kruste mit dem Ei-Joghurt-Überzug von vor einiger Zeit und verteilen Sie die Kirschen. Lassen Sie etwas Beschichtung für später übrig.
Den Pudding in Form einer Rolle auf den letzten Boden legen.
Aufrollen.
Wiederholen Sie den Vorgang noch zweimal. Bestreichen Sie die Brötchen von allen Seiten mit der Glasur (ein paar Löffel). Bei 180 °C etwa 40 Minuten backen (bis sie goldbraun sind).
Die fertigen Brötchen abkühlen lassen und dann schneiden.
AUTOR: Milena Radivojević

About admin

Check Also

Baileys-Sahne-Torte mit Nüssen

4Eier (Gr. M) 100 gZucker + 1 ELZucker Salz 75 gMehl 50 gSpeisestärke 1 TLBackpulver …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *