Home / KUCHEN / Jäger-Spätzlepfanne mit Huhn und Gemüse

Jäger-Spätzlepfanne mit Huhn und Gemüse

Zutaten:
1 Zucchini
150 Cocktailtomaten
300 g Champignons
250 g Spätzle
400 g Hähnchenbrustfilet
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
etwas Saucenpulver (Jägersauce mit Champignons)
30 g Kräuterfrischkäse
etwas Rinderbrühe, in etwas Wasser aufgelöst
Salz
Pfeffer
Paprikapulver
Schnittlauch
Zubereitung:
Die Zucchini in 1/4 Scheiben schneiden.
Champignons in Scheiben oder Streifen schneiden, die Zwiebel klein würfeln, den Knoblauch durchpressen, das Hähnchenfleisch schnetzeln und die Cocktailtomaten halbieren.
Die Jägersauce nach Packungsanleitung zubereiten und mit Frischkäse ergänzen.
Die Rinderbrühe auch vorbereiten und zur Seite stellen.
Das Fleisch in einer Pfanne leicht anbraten und Zwiebel und Knoblauch beifügen.
Ein paar Minuten brutzeln lassen, dann die Spätzle dazugeben und mitbraten.
Sobald die etwas angebraten sind, die Pilze und die Zucchini dazugeben. Mit der Jägersauce vermengen und so lange köcheln lassen, bis die Zucchini und die Pilze gar sind.
Ggf. die Sauce mit der Rinderbrühe verdünnen.
Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.
Zuletzt die Tomaten kurz in der Sauce heiß werden lassen.
BONUS ->
Brokkoli-Würstchen-Pfanne mit Nudeln
Zutaten:
300 g Nudeln
500 g Brokkoli
1 Glas Würstchen
3 EL Gemüsebrühpulver
1 Pck. Schmelzkäse
Zubereitung:
Die Nudeln nach Packungsanleitung kochen.
Den Brokkoli ca. 3 Min. (je nach Vorliebe) vor Ende der Kochzeit der Nudeln hinzufügen und mitkochen.
Die Würstchen Währenddessen in dünne Scheiben schneiden. Anschließend in einer größeren Pfanne braten, bis sie leicht braun sind.
Die Nudeln mit dem Brokkoli abgießen und zu den Würstchen in die Pfanne geben. Mit dem Brühpulver würzen.
Den Schmelzkäse dazugeben und schmelzen lassen. Alles gut verrühren und kurz aufkochen lassen.

About admin

Check Also

Baileys-Sahne-Torte mit Nüssen

4Eier (Gr. M) 100 gZucker + 1 ELZucker Salz 75 gMehl 50 gSpeisestärke 1 TLBackpulver …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *