Home / KUCHEN / Kumquat-Biskuitrolle

Kumquat-Biskuitrolle

Zutaten


3Eier (Gr. M)

225 gZucker

1 ELZucker

5 ELMilch

100 gMehl

1 PäckchenPuddingpulver

2 TLBackpulver

125 gKumquats

4 BlattGelatine

250 gMagerquark

2 ELOrangenlikör

1 ELZitronensaft

300 gSchlagsahne

Zucker zum Bestreuen

Zubereitung

1

Eier und 125 g Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes 8–10 Minuten dick-cremig schlagen. Milch unterrühren. Mehl, Puddingpulver und Backpulver mischen, über die Eiercreme sieben und unterheben. Backblech (32 x 39 cm) mit Backpapier auslegen. Biskuitmasse daraufgeben und verstreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 10 Minuten backen. Biskuitplatte auf ein mit Zucker bestreutes Geschirrtuch stürzen. Backpapier abziehen, Platte mit dem Tuch von der Schmalseite her aufrollen und auskühlen lassen

2

Kumquats waschen, putzen, in Scheiben schneiden, 15 Scheiben zum Verzieren beiseitestellen. Restliche Kumquatscheiben mit 125 ml Wasser und 1 EL Zucker in einen Topf geben. Aufkochen und 8–10 Minuten weich kochen. Auf einem Sieb abtropfen und auskühlen lassen

3

Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Quark, Likör, 100 g Zucker und Zitronensaft glatt rühren. Gelatine gut ausdrücken, auflösen, mit etwas Quarkcreme verrühren. Dann alles unter die restliche Quarkcreme rühren. 200 g Sahne steif schlagen, unter die Creme heben. Biskuitplatte wieder entrollen. Quarkmasse daraufgeben und glatt streichen. Kumquats auf der Creme verteilen. Alles aufrollen und ca. 4 Stunden kalt stellen

4

100 g Sahne steif schlagen, in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen. Rolle mit Sahne und beiseitegestellten Kumquats verzieren

5

Wartezeit ca. 4 Stunden

Nährwerte

Pro Stück

  • 200 kcal
  • 6 g Eiweiß
  • 8 g Fett
  • 26 g Kohlenhydrate

About admin

Check Also

Baileys-Sahne-Torte mit Nüssen

4Eier (Gr. M) 100 gZucker + 1 ELZucker Salz 75 gMehl 50 gSpeisestärke 1 TLBackpulver …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *