Home / KUCHEN / Streusel-Eistorte mit Beeren

Streusel-Eistorte mit Beeren

Zutaten

2 lVanilleeis

200 gMehl

75 gbrauner Zucker

1 PriseSalz

3 Pck.Vanillezucker

5 ELKnuspermüsli

125 gweiche Butter

500 ggemischte Beeren (z.B. Himbeeren, Brombeeren, Erdbeeren)

5 ELSchlagsahne

50 gZartbitterschokolade

1 TLKokosfett

Zubereitung

1

Vanilleeis bei Zimmertemperatur ca. 2 Stunden auftauen lassen. Mehl, Zucker, Salz, 1 Päckchen Vanillezucker, Müsli und Butter mit den Händen zu Streuseln verarbeiten. Streusel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.

2

Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180 °C/ Umluft: 160 °C) ca. 30 Minuten backen. Streusel herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

3

Inzwischen Beeren verlesen. Beeren und 2 Päckchen Vanillezucker mit einem Stabmixer pürieren. 2/3 der Streusel dicht an dicht als Boden in eine Springform (24 cm ø) geben. Hälfte der Eismasse darauf verteilen, Hälfte der pürierten Beeren in Klecksen darauf geben. Restliches Eis darauf zugeben, restliches Püree darüber träufeln und vorsichtig mit einer Gabel marmorieren. Ca. 12 Stunden in den Gefrierschrank geben.

4

Sahne mit Schokolade und Kokosfett schmelzen. Eistorte aus der Form lösen. Flüssige Schoko-Mischung in Klecksen darüber geben und mit den restlichen Streuseln bestreut servieren.

Nährwerte

  • 521 kcal
  • 10 g Eiweiß
  • 28 g Fett
  • 58 g Kohlenhydrate

About admin

Check Also

Tiramisu-Torte

4Espressopulver 7 clMandellikör 6Eier (Gr. M) 200 gZucker 1 Pck.Vanillezucker 130 gMehl ½ TLBackpulver 500 …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *